Reiko Yamada

Komponistin, Musikerin

Reiko Yamada ist eine Komponistin und Klangkünstlerin, die ursprünglich aus Hiroshima, Japan, stammt. Sie komponiert Konzertwerke, schafft Klangkunstinstallationen und arbeitet mit interdisziplinären Partnern zusammen. In ihrer Arbeit erforscht sie das ästhetische Konzept der Unvollkommenheit in einer Vielzahl von Kontexten. Yamada hat einen Doktortitel in Komposition von der McGill University und wurde mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Ihre Werke wurden u. a. im Metropolitan Museum Breuer (New York) und beim Sónar Festival (Barcelona) aufgeführt. Derzeit ist sie Postdoktorandin am ICFO in Barcelona.
https://www.reikoyamada.com/

Das Bild zeigt ein Portrait der japanischen Komponistin Reiko Yamada. Sie trägt ein schwarzes Oberteil und lächelt.
Foto © Reiko Yamada

Veranstaltungen mit Reiko Yamada

Please Cry • Megumi Eda©Foto Nathan Buck

Please Cry

9. September 2022 @ 19:00
DOCK11