Paloma Carrasco Lopez


Photo (c) Lucrecia Sacchelli

21.06.2020
Offene Plattform : improvised

Paloma Carrasco Lopez ist Musikerin, Bewegerin und Lehrerin, die sich der frei improvisierten Musik (Cello, Klavier) und der Bewegung (Kontaktimprovisation und improvisierter Tanz) widmet. Seit 2003 ist sie ein wichtiger Teil der freien Improvisationsszene Madrids und ist in ganz Europa aufgetreten. Seit 2014 hat Paloma ihren Fokus auf interdisziplinäre Arbeit verstärkt. Im Jahr 2017 gründete sie Escucha en Movimiento, ein Forschungsprojekt zur Erforschung und Schaffung von Improvisationsräumen, die von Musiker*innen und Tänzer*innen horizontal geteilt werden: in angeleiteten Sessions, szenischen Aufführungen und Workshops.
www.palomacarrascolopez.weebly.com

Paloma Carrasco López is a musician, mover and teacher dedicated to free improvised music (cello, piano) and movement (contact improvisation and improvised dance). She is an important part of Madrid’s free improvisation scene since 2003 and has performed all over throughout Europe. Paloma has intensified her focus on interdisciplinary work since 2014. In 2017 she founded Escucha en Movimiento, a research project to explore and generate improvisation spaces to be horizontally shared among musicians and dancers: guided regular practice sessions, scenic performances and workshops.