Loading Events

Do, 10. Juni 2021

hara

hara ist eine Solo-Improvisation des Geigers und Performers Harald Kimmig.  Er verbindet sein Spiel auf der Violine und E-Violine mit Bewegung, immer mit der Fragestellung: Welche Bewegung schafft welchen Klang und welcher Klang erzeugt welche Bewegung?
Harald Kimmig beschäftigt sich schon sehr lange mit diesem Thema. Nach einer 6-monatigen Explorationsphase, in der er dieses Thema neu beleuchtet hat, präsentiert er dieses Solo erstmals beim soundance festival berlin.

Harald Kimmig – Violine, Performance

Künstler:innen

Harald Kimmig, Photo © Marc Doradzillo

Harald Kimmig

Musiker, Performer, Violinist
hara, Harald Kimmig Photo © Marc Doradzillo
hara, Harald Kimmig Photo © Marc Doradzillo

hara

Do, 10.06.2021

DOCK11

Kastanienallee 79

hara

Do, 10.06.2021

DOCK11

Kastanienallee 79