Out of the Mine

Datum: 19. Juni 2020

Uhrzeit: 15:00-19:00

Ort: Screening, DOCK11 / Live Stream online

Events 2020

Online Streaming // anschließend Künstler*innengespräch, Live Videochat

20:30 Live Stream online
15:00 – 19:00 Screening im DOCK11 mehr erfahren

Offene Plattform II
Out of the Mine

Out of the Mine ist ein Duett, das auf der Schaffung von Atmosphären basiert, die die Tiefen der Erde heraufbeschwören, aus Staub und Konkretheit. Dennoch bewegt sich das Stück auf der Beobachtung der choreografischen und klanglichen Raritäten, dem ‚Gold‘, das glänzt und sich von der Umgebung abhebt. Die Rarität wird erkannt und begrüßt, um losgelassen zu werden. “Aus der Mine” zielt nicht darauf ab, Gold zu sammeln. Auch wenn man den Unterschied schätzt, bleibt die Essenz der Aufführung das „sich die Hände schmutzig machen“, um durch die Schaffung von Choreographien, Musik und Stimme zu graben.

Paolo Cingolani – Tanz, Stimme
Georgios Kokkinaris – Kontrabass, Stimme
Paolo Cingolani – Photo

Spendenticket erwerben über PayPal:




als Banküberweisung:
b.arts.u – berlin arts united gemeinnützige UG
GLS Bank
IBAN: DE94 4306 0967 1159 7287 01
BIC: GENODEM1GLS
Referenz: soundance festival ticket

Skip to content