Shoko Seki

Tänzerin

Shoko Seki machte ihren Abschluss an der “Showa University of Music” und wurde Mitglied von “Noism2” in Japan. Neben freiberuflichen Tanzperformances und Choreografien unterrichtete sie klassisches Ballett und zeitgenössischen Tanz für viele Tanzstudios in Japan. Sie nahm am “Hong Kong International Choreographer Festival” als Residenzkünstlerin teil und führte “Deadline” beim “Edinburgh Fringe Festival 2017” als Solotänzerin auf, die Aufführung dauerte 45min und 25 aufeinanderfolgende im Sommer. Sie ist Mitglied der “Tanzcompagnie Volkstheater Rostock” in Deutschland und arbeitet derzeit als freischaffende Tänzerin.

Shoko Seki, Photo @ Reiner Nicklas
Shoko Seki, Photo @ Reiner Nicklas