Lorenzo Savino

Tänzer

Lorenzo Savino wurde am 30. März 1995 in Italien geboren und begann schon als Kind mit dem Tanzstudium, wobei er verschiedene Stile erforschte. Im Alter von sechzehn Jahren zog er nach Florenz, wo er an der Schule des Balletts der Toskana teilnahm. Nach etwa einem Jahr nimmt er an der Junior Company ”Balletto di Toscana” teil und wirkt in vielen Produktionen mit, darunter ”Giselle” von Eugenio Scigliano und ”Romeo e Giulietta” von Davide Bombana. Im Jahr 2018 zog er nach Berlin, wo die freiberufliche Karriere begann und er mit Choreographen wie Howool Baek, The Progressive Wave, und anderen zusammenarbeitete. Momentan arbeitet er an einer eigenen Performance, die noch in Arbeit ist.

Lorenzo Savino, Photo © Sebastian Pollin
Lorenzo Savino, Photo © Sebastian Pollin

Veranstaltungen mit Lorenzo Savino

Wir konnten leider keine Beiträge finden. Bitte versuche es nochmal.