Roberta Ricci

Roberta Ricci

Spazio Rado – Aukio
Annukka Hirvonen, Roberta Ricci – Tanz/Choreografie
Michael Thieke – Klarinette/Komposition

www.roberta-ricci.com

Roberta Ricci ist Tänzerin, Choreografin und Lehrerin und lebt derzeit in Berlin. Ihre choreografische Arbeit ist körperlich und einfühlsam und spielt mit Intimität und Transformationen. Sie interessiert sich für Tanz als spezifische Sprache, um Bewegung als Container von Emotionen, Erfahrungen und Kommunikationsformen zu erforschen und die Grenzen zu untersuchen, die die Arbeit in der Wahrnehmung unseres eigenen Körpers und unserer Beziehung zur Umgebung erzeugt. Sie ist neugierig, wie körperliche Qualitäten gelebt und erlebt werden, anstatt Repräsentationen von Ideen zu bleiben.

Roberta Ricci is a dancer, choreographer and teacher currently based in Berlin. Her choreographic work is physical and sensitive and plays with intimacy and transformations. She is interested in dance as a specific language to research movement as container of emotions, experiences and form of communication, investigating the borders which the work produces in the perception of our own bodies and our relationship to the surroundings. She is curious how physical qualities are lived and experienced rather than remaining representations of ideas.