Maria Ulvestad

Offene Plattform II:
Sound of silence
Mari Bø, Maria Ulvestad – Choreografie/Performance
Gaute Barlindhaug – Komposition/Performance

Maria Ulvestad ist Tanzkünstlerin, Choreografin und Lehrerin und lebt in Oslo, Norwegen. Sie arbeitet im Bereich des zeitgenössischen Tanzes und der Performancekunst im öffentlichen Raum. In ihrer Karriere hat Maria in Stücken von mehreren Choreografen gespielt und mit anderen Künstlern in verschiedenen interdisziplinären Projekten zusammengearbeitet. Sie hat ein besonderes Interesse für den natürlichen und realen Ausdruck, der sich in einer physischen Sprache manifestiert, indem sie die Grenzen zwischen Privatem und Öffentlichem und die Kontraste zwischen dem persönlichen Individuum und der Gemeinschaft erforscht. Sie experimentiert mit der Nutzung von Raum und Atmosphäre im Verhältnis zum Publikum.

Maria Ulvestad is a dance artist, choreographer and teacher based in Oslo, Norway. She works within the field of contemporary dance and performance art in public space. In her career, Maria has performed in pieces by several choreographers as well as collaborating with other artists in different interdisciplinary projects. She has a special interest for the natural and real expression manifested through a physical language, exploring the boundaries between the private and the public and the contrasts between the personal individual and the community. She experiments with the use of space and atmosphere in relation to the audience.