Mari Bø

Mari Bo

Do 25.06.2020
Offene Plattform II:
Sound of silence
Mari Bø, Maria Ulvestad – Choreografie/Performance
Gaute Barlindhaug – Komposition/Performance

mari-bo.com

Mari Bø ist eine interdisziplinäre Künstlerin, die mit Texturen und Bewegungen arbeitet, die mit dem Körper verbunden sind. Sie ist speziell daran interessiert, Nuancen und Facetten ihres eigenen Körpers zu erforschen und ihre Kunst als Werkzeug zu nutzen, um sich selbst zu verstehen und herauszufordern. Mari hat einen B.A. in zeitgenössischem Tanz vom norwegischen College of Dance in Oslo und studierte „Gender and Equality“ an der Arctic University of Norway. Sie war freiberuflich als Tänzerin und Choreografin tätig und tourte durch Norwegen, Litauen und Russland. Mari Bø macht derzeit ihren MA in Bildender Kunst an der Iceland University of the Arts.

Mari Bø is an interdisciplinary artist working with textures and movements connected to the body. She is specifically interested in exploring nuances and facets existing within her own body, using her art as a tool to understand and challenge herself. Mari holds a B.A. in Contemporary Dance from The Norwegian College of Dance in Oslo and has studied “Gender and Equality” at the Arctic University of Norway. She has been working freelance as a dancer and choreographer, touring her work in Norway, Lithuania and Russia. Mari Bø is currently doing her MA in Fine Arts at Iceland University of the Arts.