Imola Nagy

19.06.2020
Offene Plattform II
CHANGE|LESS

Imola Nagy ist Tänzerin und Performerin. Nach ihrem Abschluss an der Budapester Akademie für Zeitgenössischen Tanz und der Griechischen Nationalen Schule für Tanz, tanzte sie in der Produktion der Niederländischen Nationaloper und arbeitete mit mehreren großen Künstlern an der Strukturierung und Aufführung von Performances mit bewegten Skulpturen und experimentellen Dauerwerken in Berlin, Budapest, New York und den Niederlanden. Im Jahr 2018 erhielt sie eine Life Long Burning – Wild Card Residency in den Uferstudios in Berlin und in den Ultima Vez Studios in Brüssel. Sie arbeitet in Kollaborationen und entwickelt ihre eigene Arbeit in Berlin.
Photo © Myrto Katsou

Imola Nagy is a dancer and performer. Following her graduation from the Budapest Contemporary Dance Academy and the Greek National School of Dance, she danced in the Dutch National Opera’s production and collaborated with several fine-artists on structuring and performing moving sculpture performances and experimental durational works in Berlin, Budapest, New York and the Netherlands. In 2018 she was a Life Long Burning – Wild Card residency recipient at Uferstudios, Berlin and at Ultima Vez studios in Brussels. She is working in collaborations and developing her own work in Berlin.
Photo © Myrto Katsou