Henrik Munkeby Nørstebø

Henrik Munkeby Nørstebø

FR 26.06.2020
Aural Haptics
Audrey Chen (Beam Splitter) – Stimme/Elektronik
Henrik Munkeby Nørstebø (Beam Splitter) – Posaune/Elektronik
Megumi Eda, Yuko Kaseki – Tanz/Choreografie

www.henriknorstebo.com

Nørstebø begann bereits im Alter von 7 Jahren, in der örtlichen Blaskapelle seines Wohnortes Posaune zu spielen. Zwanzig Jahre später reitet er immer noch auf den Höhen und Tiefen einer instrumentellen Langzeitbeziehung und nutzt die Grobheit der Posaune als kreative Herausforderung. Durch einen technischen Destillationsprozess hat er ein umfangreiches persönliches Klangvokabular entwickelt, das von reinen langen Tönen über Geräusche bis hin zu fast unhörbaren reicht. In letzter Zeit hat er die Kraft von Messingrohren mit zusätzlichen Schallquellen wie Halbklarinette und verschiedenen Geräuschgeneratoren kombiniert.

Nørstebø chose the trombone and began playing in the local marching band at the age of seven. Twenty some years later, he’s still riding the ups and downs of an instrumental long term rela-tionship, using the trombone’s crudeness as a creative challenge. Through a technical distillation process, he has developed a vast personal sound vocabulary, spanning from pure long tones to noise and the almost inaudible. Lately, he has been combining the power of brass tubes with ad-ditional sound sources like half-clarinet and various noise generators.