Cansu Ergin

21.06.2020
Offene Plattform : improvised

Cansu Ergin ist eine unabhängiger Tänzerchoreografin und Dozentin. Nach dem Studium des zeitgenössischen Tanzes und der Choreografie in Berlin, Prag und Lissabon, ist sie nun Teil des Doktorandenprogramms am Fachbereich Zeitgenössischer Tanz der M.Sinan Fine Arts University in Istanbul. Ihr künstlerischer Forschungsschwerpunkt liegt auf der Beziehung zwischen Tanzkontext und Musik, somatischen Bewegungspraktiken und Improvisationsaufführungen, um tiefer in Körper und Geist vorzudringen. Cansu hat mit Meg Stuart, Vera Mantero, Mark Tompkins, Joe Alegado, K.J. Holmes u.a. zusammengearbeitet. Ihre Stücke tourten international und wurden ausgezeichnet. www.cansuergin.com

Cansu Ergin is an independent dance maker and lecturer. After studying contemporary dance and choreography in Berlin, Prague and Lisbon, she is now part of the doctoral program at the Contemporary Dance Department at M.Sinan Fine Arts University in Istanbul. Her artistic research focus aims on the relation between dance context and music, somatic movement practices and improvisation performances to go deeper in the body and the mind. Cansu has worked with Meg Stuart, Vera Mantero, Mark Tompkins, Joe Alegado, K.J. Holmes a.o. Her dance pieces have travelled internationally, and received several prizes.
www.cansuergin.com