Loading Events

Mi, 09. Juni 2021

Lighthouse

Was passiert, wenn man sein Heimatland, seine Muttersprache und den gesunden Menschenverstand verlässt, und in diesen ungewissen Raum eintritt, in dem es keine keine Bezüge mehr gibt? Was wir zurücklassen, entwickelt sich weiter entwickelt sich weiter, entwickelt ein Leben, während wir nicht da sind. Sie sind noch da, aber als abwesende Präsenz (für Ihre Familie, Ihre Lieben). Wie gehen wir mit diesem doppelten Status um? Wir bewegen uns in einer neuen Welt, ohne bekannte Referenzen wie wie die Sprache (im weitesten Sinne) und wir tragen unsere eigene bekannte Welt wie einen unsichtbaren Schatten mit uns.

Sonia Rodríguez – Tanz / Choreografie
Enrico Paglialunga – Tanz / Choreografie
Giacomo Mattogno – Komposition / Sounddesign

Künstler:innen

Sonia Rodriguez, Photo © Nico

Sonia Rodríguez

Tänzerin, Choreografin
Enrico Paglialunga, Photo © Alvin Collantes

Enrico Paglialunga

Tänzer, Choreograf
Giacomo Mattogno ©

Giacomo Mattogno

Musiker, Komponist
LIGHTHOUSE Photo @ Carlos Collado
LIGHTHOUSE Photo @ Carlos Collado

Lighthouse

Mi, 09.06.2021

DOCK11

Kastanienallee 79

Lighthouse

Mi, 09.06.2021

DOCK11

Kastanienallee 79