Giacomo Mattogno

Musiker, Komponist

Giacomo Mattogno ist ein italienischer, in Berlin ansässiger, Komponist, Musiker und Produzent, im Bereich der zeitgenössischen/elektronischen Musik. Nach einer Ausbildung in Tontechnik und der Verwendung von Musik in Verbindung mit visueller Musik (an der St. Louis Academy in Rom) und nach einigen Erfahrungen mit Live-Performances und Soundtracks, zog er nach Berlin, wo er die Projekte Junction to Humanity und Nordpathrecords gründete. In seinen Werken kombiniert er organische und elektronische Musik und baut eine Atmosphäre aus Geräuschen und Klängen auf, die in der Lage sind, nicht-lineare Elemente hervorzurufen und so verschiedene Stimmungen des Zuhörers einzufangen. Giacomo arbeitet derzeit mit verschiedenen Künstlern, Tänzern, Musikern und Ausstellern zusammen.

Giacomo Mattogno ©
Giacomo Mattogno ©