Boram Lie

Musikerin, Cello

Boram Lie, 1979 in Marburg geboren, studierte Violoncello an der Universität der Künste Berlin bei Wolfgang Boettcher und Jens-Peter Maintz. Seit 2006 ist sie Mitglied des Solistenensemble Kaleidoskop. Mit dem Solistenensemble Kaleidoskop, welches sich von einem der profiliertesten jungen Kammerensembles zu einem vielseitigen Künstlerkollektiv entwickelt hat, spielt sie bei renommierten Musik- und Theaterfestivals. Seit 2019 ist sie Teil der künstlerischen Leitung des Solistenensemble Kaleidoskop und kuratiert zahlreiche Programme an der Schnittstelle von Konzert, Performance und Musiktheater.

Boram Lie, Photo © Sebastian Mayer
Boram Lie, Photo © Sebastian Mayer